Monatsarchiv für Juni 2009

RT 94 Giessen organisiert am 27. September 2009 die vierten Gießener Tage in den Hessenhallen

Die Halle ist gebucht, der Termin steht. Jetzt ist es an der Bevölkerung, ob
die Rekordsumme des vergangenen Jahres von 7.000 EUR Reinerlös dieses Jahr geknackt wird.

floh5klein

Wie auch in den vergangenen Jahren werden am 26. September antike und gut erhaltenen Flohmarktartikel angenommen und einen Tag später verkauft. Im vergangenen Jahr kamen 1.000 Besucher und erzielten 7.000 EUR für den guten Zweck.

„Wir bitten die Leute bereits heute gut verkaufbaren Trödel zu sammeln und uns im September zu bringen. Die Käufer bitten wir, den Termin weiterzutragen und ihn fest in die Jahresplanung aufzunehmen!“ appelliert Vize Präsident Wolfgang Lust!

rt94

RT 94 Gäste in Dänemark

Vom 12. – 14. Juni waren 7 Vertreter des Giessener Round Table 94 Gäste beim
jährlichen Treffens der europäischen 94er Tische in Tonder/Dänemark.

Tonder 2009

Neben den dänischen Gastgebern waren Vertreter aus England, Schweden,
Niederlanden, Frankkreich, Südafrika, Indien und Belgien dabei. Das
Wochenende wurde zu einem guten Erfahrungsaustausch und weltweiten
Netzwerken gemäß des round table Mottos „adapt adopt improve“ genutzt. Bei
den interdisziplinären RT-Spielen am Samstagnachmittag belegte die
Delegation aus Gießen einen enttäuschenden fünften Platz.

Round tabler aus Gießen, Wetzlar und Aschaffenburg feiern eine heiße mittelhessische Oktoberfestnacht in Pohlheim bei Gießen

Das Lineup stand für Spass: Micky Krause, Jürgen Drews, Antonia und Michael Wendler traten am 25 Juni bei der von der Licher Brauerei präsentierten Wiesnhitnacht auf und RT war dabei. 40 Tabler von drei Tischen feierten bei Maßbier, halben Hendl und Partymusik bei 40 Grad im Oktoberfestzelt. „Das war nicht die letzte gemeinsame Feier“, waren sich die Tabler aus dem Distrikt 7 einig. Ein gelungener Abend mit einer einzigen Enttäuschung:

Diskofoxkönig Michael Wendler erwies sich als selbstverliebtes Möchtegernstarlett!