Monatsarchiv für Februar 2016

RT 94 versüßt Kindern des Projekts „Mahlzeit“ Zeugnisvergabe

Gießen (KK). Am Freitag, dem 29.01.2016, begrüßte Round Table 94 Gießen insgesamt 18 Kinder und 4 Betreuer ihres Serviceprojektes „Mahlzeit“ im Kinopolis in Gießen. Zum Jahresbeginn und zur Zeugnisvergabe wollte der Serviceclub den Kindern eine Freude bereiten und lud sie deshalb zu einem gemeinsamen Kinobesuch ein. Der Geschäftsführer des Kinopolis Gießen und Gießener Tabler, Enrico Sinner, hieß stellvertretend für Round Table 94  die Gäste willkommen und überraschte im Namen des Kinopolis Gießen jeweils die jungen Gäste mit einer kostenlosen Tüte Popcorn sowie einem Freigetränk.

 

Das Projekt „Mahlzeit“ wird vom Tisch bereits seit 2009 finanziell unterstützt und befindet sich in der Siedlung „Eulenkopf“. „Mahlzeit“ hat sich als zentraler und beliebter Treffpunkt in der Siedlung etabliert und findet bei den Bewohnerinnen und Bewohnern großen Zuspruch. Das gemeinschaftliche Miteinander steht im Vordergrund. Hiermit fügt sich das Projekt nahtlos in das von der Caritas am „Eulenkopf“ angebotene Betreuungs- und Unterstützungsangebot ein, dass von der Kleinkinderbetreuung bis zum Seniorentreff reicht.

 

„Es ist für uns einfach wesentlich, dass wir in der Region wirken können und hier etwas bewegen. Deshalb ist uns auch der direkte Umgang mit den Projekten und den Teilnehmern so wichtig. Bei „Mahlzeit“ wissen wir, dass unsere Unterstützung ankommt und vor allem den Kindern unmittelbar zu Gute kommt. Wenn wir dann den Kindern eine Freude machen können, freuen wir uns ganz besonders.“ beschrieb Karl Krämer die Motivation des RT 94 nach der Aktion.

 

Anlage: Bild im Kinopolis am 29.01.2016 (Enrico Sinner mit Kindern und Betreuern des Projektes „Mahlzeit“)

Kinobesuch_Mahlzeit RT 94